Il Grano – Andrea Berger & Felice Mastrovita

Dank dem Integrativen Kochen im IL Grano, konnten sich alle Kandidatinnen und Kandidaten wiedersehen. Indem wir für alle Sponsoren und Helfer gekocht haben, bedankten wir uns bei ihnen. Es gab leckeres Essen, viel zu erzählen und eine Menge zu lachen. Ein sehr gelungener Abend.

Vorbereitungswochenende mit den Kandidaten

Mit dem Thema „Einfach stark…jeder entwickelt seine Stärke“, erlebten die Kandidatinnen und Kandidaten ein unvergessliches Wochenende. Mit der einmaligen Erfahrung zu Reiten, dem Medien und Kommunikationscoaching mit Grosi, dem Workshop für Gleichstellung und dem Origamifalten, erhielten die Kandidatinnen und Kandidaten viele tolle Erinnerungen. Auch arbeiteten sie an der Choreographie mit der Choreographin Grazia Covre für die Wahlnacht, hatten einen kurzen Einblick ins Thema Bewegung und Entspannung und erhielten zudem eine erholsame Massage.

Eröffnung Kunstausstellung Forum Würth

Das Forum Würth der Würth Group lud am 24. Juni zur Eröffnung der Kunstausstellung in Rorschach (SG). Zusammen mit Michelle liess ich mich von den ausgestellten Kunstobjekten faszinieren und die wunderbare Architektur und Lage des Forum Würth begeisterten uns sehr. Die Kunstobjekte wurden allesamt von Menschen mit einer geistigen oder körperlichen Behinderung geschaffen. Frau Carmen Würth ist es ein grosses Anliegen, dass die alternative Kunst gefördert wird. Ihr Engagement ist absolut bewundernswert und ein Besuch der Ausstellung lohnt sich!

Mehr entnehmen Sie bitte hier: www.wuerth-haus-rorschach.ch

Foto v.l.n.r. (Carmen Würth, Michael Fässler, Michelle Zimmermann, Sylvia Weber)

Euer Michael

Albumtaufe mit Linda Fäh

Als Miss Handicap wurde ich mit einem Freund zur Albumtaufe „Du oder keiner“ von Linda Fäh in Dietikon eingeladen. Linda war bei meiner Wahl zur Botschafterin die Jurypräsidentin und so freute es mich umso mehr bei ihrem grossen Tag auch dabei sein zu können, Linda hat mit dieser Einladung einmal mehr auch ein Zeichen für die Integration gesetzt und ich durfte Menschen mit Behinderung dort vertreten.

Als wir angekommen sind, begann erst alles anzulaufen. Eine halbe Stunde später, war die schöne Linda  auf der Bühne für den Auftritt und Talk. Sie hat es super gemacht und alle Leute waren begeistert und die Stimmung war super.

Etwas später, als  es ruhiger war, konnte ich ein Foto mit Linda machen und kurz mit ihr sprechen. Es war wirklich toll! Weiter viel Erfolg Linda!

Eure Celine

Kaiserball

Der Kaiserball im Kongresshaus Zürich war gestern Abend festlich und grandios!

Jedes Jahr gibt es am Kaiserball eine Tombola, wo  der Erlös zu einem guten Zweck dient. Dieses Mal, ging es um die  Stiftung Hiki. Diese unterstützt Kinder welche  mit einer Hirnverletzungen leben und deren Familien im Alltag. Als Frau mit einer Hirnverletzung  weiss ich bestens  was es bedeutet, damit zu leben.

Ich hoffe fest, dass an diesem Abend  genügend Geld für die Stiftung gesammelt werden konnte.

Claudio von der Miss Handicap Organisation hat mich begleitet. Sehr schnell trafen wir interessante Menschen, mit denen wir interessante Gespräche führten.

Der Ball wurde traditionell von talentierten Debütantenpaaren eröffnet. Die Musik war von Tschaikowsky: La marche. Einfach schöne, klassische Musik.

Nach der Eröffnung des Balls wurde die Tanzfläche für die Gäste freigegeben. Welch wunderschöner Anblick war es  all die Tanzenden Menschen zu sehen!

Claudio und ich führten eine angeregte Diskussion mit Guido und Barbara Fluri.

Etwas später durfte ich mit Guido tanzen! Er kann ausgezeichnet tanzen, ich kann es nicht so gut, aber mit seiner Hilfe und Führung  brachte er mich vollständig in den  Takt.

Ich sprach noch lange mit Barbara Fluri; eine tolle und herzliche Frau!

Auch dieser Abend hatte ein Ende, wir sind mit einem guten Gefühl nach Hause gefahren!

Ich möchte Christine Lienhard für diesen fantastischen aber auch wertvollen Abend danken!

Bis Bald,

Eure Celine

Salto & Natale


Gestern Abend war zur Premiere von Salto Natale zusammen mit Michelle und Christine von der Organisation Miss Handicap eingeladen worden!

Nach einem langen Weg, traten wir das wunderschön geschmückte Zelt ein. Wir haben etwas getrunken und sehr schnell durften wir die Show genießen! Das Programm war wunderschön, packend und es traten sehr talentvollen Artisten auf!

Bei einem Drink nach der Show habe ich viele bekannte Menschen wiedergesehen, was mich sehr gefreut hat. Und Michelle hat mich auch noch einige Leute vorgestellt.

Später am Abend, sind wir mit einem tollen  Gefühl und in freudiger Stimmung  nach Bern gefahren.

Ich kann ein Besuch bei Salto Natale  nur empfehlen! Geniesst einen bezaubernden Abend mit euren Kindern, Familie oder Freunde! Auch für Menschen mit Behinderung ist es ideal, da rollstuhlgängig und auch die Sicht ist super! weitere Infos unter: www.saltonatale.ch

Bis bald für nächste News! Am Freitag und am Samstag ist die Swiss Handicap Messe in Luzern.

Eure Celine

Fotoshooting Swiss Handicap Messe Luzern

Wenn ich für den Fotoshooting in Zürich war, habe ich Menschen gesehen die ich schon kannte! Das war toll um miteinander zu sprechen!

 News: am Feitag 29 und am Samstag 30 November werde ich bei der Swiss Handicap Messe sein!

Ich freue mich um ihnen dort zu sehen! Sie können mich am Freitag an der Bar, beim backen oder am Abend bei der Party finden! Am Samstag, werde ich bei dem Bar oder beim backen sein!

Schon vielen Dank an René Plaschko und bis bald für nächste News!

Eure Celine

 


 

Quand je suis allée pour le shooting à Zürich, j’ai revu certaines personnes  et c’était très chouette !

Voici la photo pour la Foire de l’handicap !

 News : ce vendredi 29 et samedi 30 novembre, je serai bien-sûr présente à la Foire !

Vous pourrez me trouver vendredi au bar, en train de cuisiner ou e soir à la fête ! Le samedi je serai au bar ou en train de faire des pâtisseries !

Déjà un grand merci à René et à bientôt

Votre Celine

Integrative Cooking bei Il GranoIntegrative Cooking à Il Grano

 

Man hätte fast meinen können, dass Petrus das diesjährige „Integrative Cooking im Restaurant „Il Grano“ in Büren an der Aare ebenfalls dick angestrichen hat in seiner Agenda. Am wundervollen Tag zeigte er sich von der besten Seite und schenkte uns viele schöne Sonnenstunden.
Am Nachmittag versammelten wir uns und waren alle hochmotiviert, unseren Gästen etwas Feines zu kochen. Auch Celine hatte noch genug Energie, trotz ihrer langen Anreise aus Genf. Ebenfalls schon am Nachmittag sind auch unsere sportlichen „Special guests“ gekommen: Die Beachvolley-Schweizermeisterinnen Anouk Vergé-Dépré und Isabelle Forrer sowie der „Roger Federer der Hornusser“, Hornusserkönig Martin Stettler und der Paralympic-Star Heinz Frei.

 

Gemeinsam mit Ihnen zeigten Celine, ich und weitere Finalisten der Wahlnacht 2012, dass Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam hindernisfrei zusammenarbeiten können. In mehreren Gruppen verwandelten wir so die Zutaten zu einem leckeren Gang für unsere Gäste. In allen Gruppen wurde fleissig geschnitten, gestrichen, gewalzt und gefaltet. Zwischendurch lag auch mal der eine oder andere Spass drin und wir lachten viel. Am Abend trafen dann auch unsere Gäste ein. Alle Helferinnen und Helfer der letztjährigen Wahlnacht sowie zahlreiche Sponsoren baten wir zu Tisch.

Unser Gastgeber, Gianclaudio, lud uns auf eine Reise ein durch die Toskana mit lauter feinsten italienischen Spezialitäten. So stand einem geselligen Abend nichts im Weg. Wir möchten uns ganz herzlich bei Gianclaudio und seinem Team für diese kulinarische Reise bedanken. ((http://www.ilgrano.ch/). Lasst euch doch auch mal verwöhnen und besucht das Il Grano, es lohnt sich garantiert;) Ebenfalls ganz herzlich danken möchten wir den vielen Helferinnen und Helfern der letzten Wahlnacht und allen Sponsoren, welche die Miss Handicap Organisation so tatkräftig unterstützen. Wir freuen uns, euch alle bald wieder zu sehen!

 

Eure Miss & Mister Handicap, Celine und Michi

On aurait presque pu croire, que Petrus avait bien réservé et marqué d’une exception dans son agenda le « Integrative Cooking » au restaurant Il Grano à Büren an der Aare.

Pour cette merveilleuse journée, il s’est montré de son meilleur côté et il nous a donné beaucoup de rayons de soleil.

 

L’après-midi, nous nous sommes réuni et nous étions tous très motivés à cuisiner un repas excellent à nos invités. Aussi Celine avait encore assez d’énergie, malgré son long voyage de Genève. Les sportifs d’élite, nos « Special guests » sont venus quasi en même temps que nous : les championnes suisses de Beach-volley Anouk Vergé-Dépré et Isabelle Forrer comme le « roi du Hornusser » et le Star du paralympique Heinz Frei. Ensemble avec eux, on montrait, Celine et moi, ainsi que d’autres candidats comment les personnes handicapées  et non-handicapées pouvaient travailler ensemble sans barrières.
 

 

Dans plusieurs groupes, nous avons fait des ingrédients un très bon repas pour nos invités. Dans tous les groupes fût cuisiné avec diligence. Entre temps, nous avons beaucoup ri. Le soir, nos invités arrivaient. Nous avons accueilli tous les bénévoles de la dernière élection et les très chaleureux Sponsors grâce à qui l’élection a pu avoir lieu.

 

 

Notre hôte, Gianclaudio nous invita à un voyage à travers la Toscane avec les plus belles spécialités italiennes. Rien ne pouvait interrompre notre chemin lors de cette belle soirée. Nous tenons à remercier très chaleureusement Gianclaudio et son équipe pour ce voyage culinaire. Nous ne pouvons que vous recommander ce restaurant!

(http://www.ilgrano.ch/).

Nous tenons également à remercier sincèrement les nombreux bénévoles et les Sponsors, qui ont si bien soutenu l’Organisation Miss Handicap. Nous nous réjouissons de vous revoir tout bientôt !

 

Votre Miss &  Mister Handicap, Celine et Michi

Seite 4 von 41234